logo
Schiffsmodelle - andere

Vollbild

















 
Die Warnow in der Ostsee im Einsatz
Foto vom August 1988
Foto

Motorjacht "Warnow"

Dieses Modell hat eine Länge von 98 cm und ist für eine Person am Gewässer noch gut zu handhaben. Es ist mit einem leistungsstarkem Motor ausgestattet und  macht bei einer Spannungsquelle von 12 Volt sehr gute Fahrt (Foto).

Zu diesem Modell gibt es kein Vorbild. Es ist eine reine Modellkonstruktion von H. Kiel aus den Zeiten der DDR. Hier wurde ein Baukasten mit kompletten Plan vertrieben. Nach solch einem Plan ist dieses Modell entstanden. Neben dem Vertrieb im Einzelhandel war es ein beliebtes Wettkampfmodell im Bereich der "Gesellschaft für Sport und Technik" der DDR. Bedingt dadurch war es übermäßig zahlreich an den Gewässern zu sehen.
Für Anfänger im Schiffsmodellbau ist es ein optimales Modell. Die Detaliierung und Anzahl der Baugruppen sind nicht zu vielfältig, so kann das Projekt ein zeitlich schnelles Ende finden. 

 
 
 
Das Modell auf Bojenfahrt im Wettkampfkurs
Auszug aus dem Plan

Aufbau und Rumpf sind mit einem 
Scharnier verbunden
Der Rumpf ist komplette eine Luftkammer, lediglich in der zu sehenden Öffnung befindet sich die Technik (ohne Akku).
zurück