Schülermodelle
  Feuerlöschboot

Es ist ein Baukastenmodell aus der Sowjetunion. Der Rumpf und die anderen Bauteile sind in diesem Falle Spritzgußteile. Bei anderen Baukästen ist er tiefgezogen oder laminiert.
Technische Daten des Modells:

Länge : 49,5 cm
Breite : 18,5 cm
Höhe :  18,0 cm
Tiefgang : 5,5 cm
Gewicht : 2,0 Kg mit Akku

Maßstab : 1 : 25

 

Das Modell wird von zwei Schrauben mit je einem Elektromotor angetrieben. Über diese erfolgt mit zwei getrennten Fahrtreglern die Steuerung. Das auf dem Foto sichtbare Ruder erwies sich als unwirksam. Mit zwei 380er Mabuchi-Motoren und einem 6 Volt Akku mit einer Kapazität von 3,4 Ah erreicht es eine Fahrzeit von ca. 60 Minuten. Als Zusatzfunktionen sind die Beleuchtung und die Löschmonitore funktionstüchtig. Beides wird über einen 2 Kanal-Memoryschalter gesteuert. Als Pumpe für die Löschmonitore fand eine Waschanlagenpumpe aus dem PKW "Trabant" den letzten Einsatz.
Das gegenüber dem Baukasten modifizierte  Modell ohne Ruder.
Am Bug ist eine Wulst, welche die Wasserpumpe hält. Die beiden Fahrtregler befinden sich links und rechts an der Bordwand. Sie sind von außen mit einer Rändelschraube, die als Kühlkörper fungiert. befestigt.
zurück