Schiffsmodelle - andere
 


































Hafenbarkasse

Das Modell einer Hafenbarkasse hat seine großen Vorbilder im Hamburger Hafen.
Diese Barkassen hatten im Laufe der Zeit unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Heute eben auch im Einsatz für Hafenrundfahrten.

Das Modell im Maßstab 1:32 ist über Alles ca.38 cm lang, 9,5 cm breit und mit Ständer aber ohne Antenne 13.5 cm hoch. Es ist fernsteuerbar. Die Antenne befindet sich im vorderen Lampenmast.  

Das Modell eignet sich für den Einsatz im hauseigenen Gewässer, aber auch als Wettkampfmodell der Klasse F2A. Den hier aufgebauten Dreieckkurs kann es problemlos und mit ansprechender Geschwindigkeit abfahren. Mit einer 500 mAh Akkuladung und einem einfachen Mabuchi-Motor beträgt die Fahrzeit ca. 30 Minuten. 


Das Original 

Der Formklotz und die Gummiform

Ein Werkzeugkoffer als ideales Transportmittel

Die Baukomponenten des Modells
zurück